Close

GLOBALER KLIMASTREIK - 19. März 2021

#NoMoreEmptyPromises

Am Freitag, den 19. März ist es wieder soweit! Der nächste globale Klimastreik findet statt und auch wir haben uns dazu entschieden, trotz Covid19-Pandemie auf die Straße zu gehen. Denn leider sind wir noch keinen Schritt weiter, die Klimakrise angemessen zu bekämpfen – im Gegenteil. Auch in den letzten Monaten hat die Politik nicht nur in Berlin, sondern in vielen Teilen Deutschlands gezeigt, dass sie die Relevanz der Krise immer noch nicht verstanden hat.

Deshalb gehen wir unter dem Motto #NoMoreEmptyPromises (Schluss mit leeren Versprechungen) auf die Straße. Nimm Deine Freunde & pack Dein Demo-Schild ein, wir sehen uns Freitag!

Strenge Hygienemaßnamen haben wir natürlich auch am Start (siehe unten). Let’s rock the climate crisis!

WANN?: 11:30 Uhr

WO?:      Hofgarten

 

SONST?: pack dein Demo-Schild
               und einen Stift mit ein. 

 
 

Es wird 2 verschiedene Routen geben!
Start- & Endpunkte sind jeweils der Hofgarten. Mehr Infos folgen!

Hier kannst Du Dich in den Corona-Warn-Verteiler eintragen:

Hier kannst du eine Corona-Infektion melden:

AUFSTELLUNG

Die Aufstellung erfolgt in Blöcken – bitte wechselt NICHT die Blöcke & merkt Euch Eure Blocknummer!

Es wird zwei besondere Bereiche geben:

FINTA*- safe space

(Block 9)

Dieser Bereich ist nur für FINTA*- Personen (Frauen, Inter Menschen, Nichtbinäre Menschen, Trans Menschen und Agender Menschen). Er wird von erfahrenen Ansprechpartner*innen begleitet, die ihr an den hellblauen Ordner*innen erkennt.

 

Antikapitalistischer & feministischer Bereich

(Block 5)

Dieser Bereich wird vom Antikapitalistischen Klimatreffen & dem Frauenstreik Bonn organisiert. Er stellt die antikapitalistische Perspektive der Klimagerechtigkeitsbewegung dar.


Hygienemaßnahmen

Die Covid19-Pandemie begleitet uns schon lange & ist leider auch noch lange nicht weg.
Daher haben wir uns ein Hygienekonzept überlegt, mit dem wir uns alle selbst und gegenseitig schützen können:

verschriftliches Hygienekonzept: Hygienekonzept

 

  • 1.) POSITIV auf SARS-CoV-2 getestete, sich in Quarantäne befindende oder Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung können leider NICHT an der Demonstration TEILNEHMEN!
  •  
  • 2.) ein Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht, bitte möglichst MEDIZINISCHE MASKEN (OP-Masken oder FFP2-Masken) benutzen & eine zweite Maske mitbringen. Wir werden am Veranstaltungstag FFP2-Masken für Notfälle ausgeben.
  •  
  • 3.) es gilt ein Mindestabstand von 2 METER!
  •  
  • 4.) die Aufstellung erfolgt in Blöcken mit je 200 Personen. Bitte merkt Euch die BLOCKNUMMER und wechselt NICHT den Block.
  •  
  • 5.) bitte ladet Euch wenn möglich die CORONA-WARN APP herunter
  •  
  • 6.) falls Ihr nach der Demonstration herausfindet, dass ihr Euch mit COVID-19 INFIZIERT habt, teilt uns dies möglichst über das folgende KONTAKTFORMULAR oder unsere Social Media Kanäle (anonym geht auch) samt EURER BLOCKNUMMER mit.
  •  
  • 7.) gemeldete Covid19- Fälle werden wir HIER ANONYM VERÖFFENTLICHEN (nur, dass es Fälle gab und in welchen Blöcken). Zusätzlich könnt Ihr Euch in den CORONA-WARN MAILVERTEILER  eintragen, über den wir Covid19-Fälle bekannt geben werden. Dieser ist nur für diesen Tag gedacht und wird drei Wochen nach dem 19. März gelöscht.
  •  
  • 8.) versucht, möglichst mit dem RAD oder zu Fuß anzureisen oder genug Zeit für die Anreise einzuplanen, damit der ÖPNV NICHT ÜBERLASTET wird.

Wenn wir aufeinander achten und uns gemeinsam an die Maßnahmen halten, können wir sicher auf die Straße gehen und trotz Pandemie streiken!

 
 

ORDNER*INNEN

Wie auf jeder Demonstration brauchen wir Ordner*innen, die auf die Hygienemaßnahmen achten uns uns ein wenig bei der Durchführung der Demonstration helfen. Da wir ohne Euch die Demonstration nicht durchführen können, brauchen wir ganz viele, leider volljährige Menschis, die uns helfen!

Ihr müsst nichts weiter machen, als einfach um 11 Uhr schon am Hofgarten zu sein, dann geben wir Euch eine kleine Einweisung.

nk

Du willst Ordner*in werden?
Gerne! Für mehr Infos komm in eine der beiden Gruppen!

Pressemitteilungen zum 19. März

1. Pressemitteilung Aufruf 19.3.: PM1903FFF#NoMoreEmptyPromises

2. Pressemitteilung zur Kritik an Behörden: PM_FFF_kritisiert_Behörden

Du willst beim nächsten Streik helfen? Gern! Meld Dich bei uns!