Close

GLOBALER AKTIONSTAG ZUM BIDEN SUMMIT - 23. APRIL 2021

US-Präsident Biden trifft sich am 22. und 23. April mit 40 Weltpolitiker*innen, um Globale Aktionen gegen die Klimakrise zu diskutieren. Das angebliche Ziel des Gipfels ist es, die globalen Bemühungen zu verstärken, um die Erderwärmung auf unter 1,5°C zu beschränken und soll “ein Meilenstein auf dem Weg zur UN Klimakonferenz (COP26)” sein.

Statt diesen Gipfel auch zugänglich für Menschen in MAPA (most affected peoples and areas = die am meisten von der Klimakrise betroffenen Personen und Gebieten) zu machen, sind nur 40 Regierungen vertreten. Der Ausschluss dieser Länder nimmt den globalen Norden aus der Verantwortung die Ungerechtigkeit der Klimakrise zu thematisieren.
Doch wir müssen weg vom elitären System, welches von der Kolonialisierung geprägt ist und endlich Gerechtigkeit ermöglichen! Es müssen die Stimmen von MAPA verstärkt und Taten anstelle der leeren Versprechungen aller Regierungen treten!

#nomoreemptysummits

UNTERSTÜTZE UNSERE KUNSTAKTION IN BONN

 

Wir freuen uns, wenn du ein Plakat malst & dann bei uns abgibst:

 

WANN?        Freitag, 23.04. 14-15 Uhr

 

WO?             Alte VHS (Kasernenstr. 50,

                      Bonn)

 
 

WAS SOLL AUF DAS PLAKAT? 

Schreib z.B. #NoMoreEmptySummits, male ein Megaphon oder eine brennende Erde!

 

BY PAULA.SOFIE

UNSERE FORDERUNGEN AN DIE POLITIKER:INNEN

  • 1. Stoppt die Subventionen für fossile Energieträger! 
  •  
  • 2. Stoppt die Ausbeutung der Umwelt, besonders im globalen Süden, wo die am stärksten betroffenen Gebiete liegen!
  •  
  • 3. Erstellt Fahrpläne und Meilensteine um netto Null zu erreichen und erarbeitet ein verpflichtendes CO2-Budget, welches globale Gerechtigkeit mit einschließt!
  •  

UNTERSCHREIBE DIE PETITION "END THE BULLSHIT" 

Wir schreiben einen Brief an die führenden Politiker:innen, besonders an US Präsidenten Biden, die geladenen 40 Politiker:innen und die Staatsoberhäupte der Länder des Globalen Nordens und verlangen von ihnen End the Bullshit
Basierend auf den drei zuvor genannten Forderungen, betonen wir in dieser Petition den Bedarf für #NoMoreEmptyPromises und #NoMoreEmptySummits !
 

NIMM AM "MOCK SUMMIT" (SPOTTGIPFEL) TEIL!

Fridays For Future veranstaltet am 23. April einen digitalen „mock summit“. Dabei halten wir einen eigenen Gipfel ab, bei dem wir alle Wahrheiten über die Klimakrise nennen und alle Stimmen hören, die bei dem Biden Summit höchstwahrscheinlich zu Wort kommen, wie beispielweise Menschen aus den MAPA Regionen (most affected people and areas), die die Folgen der Klimakrise am stärksten spüren.

Hier kannst Du Dich registrieren:

Du musst Dich im Vorhinein registrieren – wähl einfach die Uhrzeit aus, die Dir am besten passt! Achtung: der Summit findet auf Englisch statt.

 

DU WILLST NOCH MEHR TUN?

Hier findest Du eine gute Übersicht über weitere Schritte, wie Du helfen kannst! Leider ist die Seite nur auf Englisch :/

https://fridaysforfuture.org/NoMoreEmptySummits/